• Your current position:
  • People >
  • Person
  • PD Dr. Antje Flüchter

Print this Page. Send this Page.

Antje Flüchter, PD Dr.

Associate Member

Antje Flüchter, PD Dr.

Position

  • Research Group Leader (MC 3.2 Transcultural Christianity)

Contact information

Associate Professor Antje Fluechter
University of Oslo
Blindern
0316 Oslo

Norway

Email:
fluechter@asia-europe.uni-heidelberg.de
Phone:
+47-22857261

Projects

Curriculum vitae

10/2013 Professor for Cultural History at the University of Oslo

2012/13. Interim Professor at the University of Heidelberg (for Prof. Dr. Thomas Maissen)

2012, 23 May: Habilitation at the Philosophische Fakultät of Heidelberg University

2012 visiting Professor in Kassel 

since 11/2008:  Junior Research Group Leader at the Cluster of Excellence Asia and Europe in a Global Context  

2008: Interim Professor at the university of Zurich (for Prof. Dr. Franziska Loetz)

2008: Research-Fellowship at the International Research Center for Culturaal Studies (IFK) in Vienna  

2002 - 2008: Lecturer (Wissenschaftliche Assistentin) at Münster University

2002: Doctoral degree (doctor philosophiae) earned at Westfälische Wilhelms Universität Münster. Doctoral Thesis: "Der Zölibat zwischen Norm und Devianz. Kirchenpolitik und Gemeindealltag in Jülich und Berg im 16. und 17. Jahrhundert" (Supervisor: Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger, Department of Early Modern History)

1997-2002: Lecturer (Wissenschaftliche Mitarbeiterin) at Münster University

1997: Master Degree (MA) earned at University Cologne.

Fields of Interest

Transcultural Studies, European-Asian Contact, History of Perception, Knowledge and Transfer

Cultural History of Politics, Gender Studies, History of Reading, Body History, Confessionalism, History of Religion

Selected publications

Monographies

Structures on the Move: Technologies of Governance in Transcultural Encounter, (herausgegeben mit Susan Richter) Heidelberg 2012.

Der Zölibat zwischen Devianz und Norm. Kirchenpolitik und Gemeindealltag in den Herzogtümern Jülich und Berg im 16. und 17. Jahrhundert, Köln 2006.

Die vergessene Geschichte der Frauen. 775 Jahre Frauenleben in Hamm. Werkstattberichte. (Notizen zur Stadtgeschichte, 7) (herausgegeben mit Maria Perrefort) Hamm 2001.

Articles

Handling Diversity in Early Modern India? Perception and Evaluation in German Discourse, in: The Medieval History Journal. Special Issue: Handling Diversity. Medieval Europe and India in Comparison (13th-18th Century), Thomas Ertl/Harbans Mukhia, ed. (in print).

Den Herrscher grüßen? Grußpraktiken bei Audienzen am Mogulhof im europäischen Diskurs der Frühen Neuzeit, in: Peter Burschel/Christiane Vogel, ed., Die Audienz. Ritualisierter Kulturkontakt in der Frühen Neuzeit, Köln (in print).

Structure on the Move. Appropriating Technologies of Governance in a Transcultural Encounter, in Flüchter, Antje/Richter, Susan, ed., Structures on the Move: Technologies of Governance in Transcultural Encounter, Heidelberg 2012, p. 1-27.

Transreligiöse Integration als Faktor von Staatsbildung? Akbar und sein Gottesglaube in der europäischen Wahrnehmung, in: Peter Eich/Sebastian Schmidt-Hofner/Christian Wieland, ed., Der wiederkehrende Leviathan. Staatlichkeit und Staatswerdung in Spätantike und Früher Neuzeit, Heidelberg 2011, p. 285-315.‚Religions, Sects and Heresy'. Religion on the Indian Subcontinent in Early Modern German Texts, in: Comparativ 20/4 (2010), p. 58-74. Mission als Grenzüberschreitung. Katholische Missionare in Indien, in: Christine Roll, ed., Grenzen und Grenzerfahrung, Köln 2010, p. 501-523.

‚Aus den fürnembsten indianischen Reisebeschreibungen zusammengezogen’. Knowledge about India in Early Modern Germany, in:  Intersections 14, 2010, p. 337-360.

Gelehrte Empfindsamkeit - Sophie La Roche schreibt sich ihren Weg zwischen den Geschlechtern, in: Gabriela Signori, ed., Die lesende Frau, Wiesbaden 2009, S. 265-293.

Bajadere, Sati, Haremsdame - die vielen Bilder der Inderin in deutschsprachigen Diskurs der Vormoderne, in: Martine Ineichen/Anna K. Liesch, ed., Gender in Transit. Transkulturelle und transnationale Perspektiven (Beiträge der 12. Schweizerischen Tagung für Geschlechtergeschichte), Basel 2009, p. 159-170.

Priesterkönig, Teufelsanbeter und Synkretismus in Indien? Verflechtung von Religion und Politik in der deutschsprachigen Indienwahrnehmung, in: Comparativ 18, 2008, p. 133-155.

Sexualität zwischen Lust, Moral und Wissenschaft im historischen Wandel, in: Silke Schicktanz/Nicholas Pethes, ed., Sexualität als Experiment. Identität, Lust und Reproduktion zwischen Science and Fiction, Frankfurt 2008, p. 155-171.

Art. „Magd“ in: Enzyklopädie Neuzeit, Band 7, Stuttgart 2008.

Sir Thomas Roe vor dem indischen Mogul. Transkulturelle Kommunikationsprobleme zwischen Repräsentation und Administration, in: Stefan Haas/Mark Hengerer, ed., Im Schatten der Macht- Kommunikationskulturen in Politik und Verwaltung 1600-1950, Frankfurt 2008, p. 119-143.

Eine katholische Ordnung der Sexualität? Konkurrierende Deutungsmuster um den Priesterzölibat im 17. Jahrhundert, in: Monika Mommertz/Claudia Opitz, ed., Das Geschlecht des Glaubens. Religiöse Kulturen Europas zwischen Mittelalter und Moderne, Frankfurt 2008, p. 201-226.

„Deutsche" in der Vereenigde Oost-Indische Compagnie oder: Welche Identität konstruiert man in einer „transnationalen“ Gemeinschaft, in: Christoph Dartmann/Carla Meyer, ed., Identität und Krise? Konzepte zur Deutung vormoderner Selbst-, Fremd- und Welterfahrung, Münster 2007, p. 155-186.

Art. „Knecht“, in: Enzyklopädie Neuzeit, Band 6, Stuttgart 2007, p. 843-846.

Wie globalisiert war die Vormoderne? Ein Plädoyer für einen neuen Blick in den asiatischen Raum (zusammen mit Michael Jucker), in: Traverse 2007, p. 97-111.

Art. „Gesinde", in: Enzyklopädie der Neuzeit, Band 4: Friede – Gutsherrschaft, Stuttgart 2006, p. 746-748.

Konfessionalisierung in kulturalistischer Perspektive? Überlegungen am Beispiel der Herzogtümer Jülich-Berg im 16. Jahrhundert, in: Barbara Stollberg-Rilinger, ed., Was heißt Kulturgeschichte des Politischen? Berlin 2005, p. 225-252.

Books or Needlework? Sophie de LaRoche on the Role of Books, in: The Medieval History Journal 8, 2005, p.109-125.

Pastor Lauffs und die Frauen. Sexualität und Konflikte in einer frühneuzeitlichen Gemeinde, in: Christoph Dartmann, Marian Füssel, Stefanie Rüther, ed., Raum und Konflikt. Zur symbolischen Konstituierung gesellschaftlicher Ordnung in Mittelalter und Früher Neuzeit (Symbolische Kommunikation und gesellschaftliche Wertesysteme - Schriftenreihe des Sonderforschungsbereichs 496 Band 5), Münster 2004, p.151-169.

Die Frage der Ausbildung der Mädchen für ihren Beruf als Hausfrau und Mutter ist eine Staatsangelegenheit" - Haushaltsschulen und hauswirtschaftliche Unterweisung in Hamm, in: Flüchter/Perrefort, Die vergessene Geschichte, p.107-119.

Koordination, konzeptionelle Entwicklung und inhaltliche Leitung desBLK-Projektes „Einsatz neuer Medien in der Lehreinheit Geschichte“, P 6: Basislerneinheit für eine Einführung in die Frühe Neuzeit; im Anschluss Redaktion wie Artikel einer Einführung in die Frühe Neuzeit im Internet (http://www.uni-muenster.de/FNZ-Online/)

Complete Bibliography

Projects

“Vormoderne monarchische Herrschaftsformen im transkulturellen Vergleich/ Premodern monarchal forms of government transculturally compared” (http://www.monarchietranskult.uni-bonn.de/fluechter.html) scholars network, financed by the German Research Fund, 2007-2010) 

Member of “Arbeitskreis für welt- und globalgeschichtliche Perspektiven im Geschichtsunterricht bei der Konferenz für Geschichtsdidaktik (KGD)”, Subproject „Religionen in Indien“, together with Junior-Prof. Marko Demantowsky (Bochum) within the internet project „Fern- und Telekommunikation in weltgeschichtlicher Perspektive“ (under the leadership of Prof. Susanne Popp) 

Member of Network Postcolonial Germany and Britain (http://www.anglistik.uni-muenster.de/HybridCultures/News.htm

Search