• Your current position:
  • News/Events >
  • Events >
  • 1968 Global - Eine Retrospektive: "1968: Und was geschah in...

Print this Page. Send this Page.

1968 Global - Eine Retrospektive: "1968: Und was geschah in China? "

Prof. Susanne Weigelin-Schwiedrzik
Jan 17, 2019 06:00 pm to 07:30 pm
Organiser: Centre for Asian and Transcultural Studies (CATS), Konfuzius Institut, Völkerkundemuseum Heidelberg
Völkerkundemuseum, Hauptstraße 235, Heidelberg

Speaker: Prof. Susanne Weigelin-Schwiedrzik (Wien)

Abstract:

Die Kulturrevolution (1966-1976) hat vagen Schätzungen zu Folge fast 2 Millionen Menschen das Leben gekostet, weit mehr wurden Opfer politischer Verfolgung. Seit den achtziger Jahren ist die öffentliche Diskussion über diesen Bürgerkrieg in China tabuisiert. Das Ereignis scheint vergessen. Und dennoch: Der Bürgerkrieg geht in den Köpfen der Menschen weiter. Opfer und Täter begegnen sich mit Unverständnis und stehen sich oft unversöhnlich gegenüber. Immer wieder bricht die Angst hervor, China könnte noch einmal in eine Phase der gewalttätigen gesellschaftlichen Auseinandersetzung gehen. Die Geschichte der Kulturrevolution ist noch nicht geschrieben. Um sie wird nach wie vor gerungen. So sieht Vergangenheitsbewältigung ohne Versöhnung aus.

Search

RSS Feeds

RSS FeedEvent Feed