Seite drucken. Seite weiterempfehlen.

Allgemeines

Die Verträge aller Doktoranden/innen des Clusters, sowohl im GPTS als auch in den einzelnen Projekten, sind auf zwei Jahre befristet mit der Möglichkeit auf Verlängerung um ein Jahr. Die Entscheidung über eine Verlängerung trifft der Vorstand auf Basis einer Evaluation des jeweiligen Promotionsprojektes.

Verlauf der Evaluation

Über das Online Evaluation System legen die Doktoranden/innen dem Vorstand den Stand ihres Promotionsvorhabens dar. Hierzu

- geben sie Auskunft über besuchte Konferenzen oder Workshops, gehaltene Vorträge, Publikationen oder etablierte Kooperationen.
- stellen sie eine vorläufige, kommentierte Gliederung ihrer Doktorarbeit sowie eine Leseprobe bereit, aus denen die analytische Herangehensweise und der zeitliche Fortschritt der Arbeit ersichtlich sind.

Basierend auf diesem Dossier und einem Empfehlungsschreiben des Betreuers / der Betreuerin entscheidet eine Evaluationsgruppe, die sich aus fünf Mitgliedern des Vorstands zusammensetzt, über die Verlängerung. Das Ergebnis der Abstimmung wird nach dem Mehrheitsprinzip ermittelt, d.h. mindestens drei positive Stimmen sind für die direkte Verlängerung nötig. Alle anderen Fälle werden in einer gesonderten Sitzung entschieden.

Kriterien der Evaluation

Die Entscheidung über eine Verlängerung hängt vornehmlich von folgenden Aspekten ab:

- Das Promotionsprojekt muss sich in einem derartigen Stadium befinden, das einen Abschluss der Promotion zum Ende der Verlängerung als sicher erscheinen lässt.
- Die theoretische und methodische Herangehensweise soll zum übergeordneten Ansatz des Cluster passen und zur Diskussion des selben beitragen.
- Der Doktorand / die Doktorandin soll sich nachweislich im wissenschaftlichen Umfeld auch außerhalb des Cluster betätigt haben.

Suche

Kontakt

Jule Nowoitnick
Graduate Programme Manager
Tel: +49-6221-54-4009
Fax: +49-6221-54-4012
nowoitnick@asia-europe.uni-heidelberg.de

Ein Beratungsgespräch ist nach vorheriger Terminvereinbarung per Email oder Telefon gerne möglich