Sub Navigation

Seite drucken. Seite weiterempfehlen.

D1 Historisierung entgrenzter Gewalterfahrung (Projekt abgeschlossen)

Historisierung entgrenzter Gewalterfahrung. Einfluss und Bedeutung instabiler kultureller Asymmetrien am Beispiel der Mongoleneinfälle im 13. Jh.

Koordination: Susanne Enderwitz, Melanie Trede, Stefan Weinfurter

Zusammenfassung

Unser Projekt sucht Ursachen, Verlauf und Folgen der Historisierung entgrenzter Gewalterfahrung unter den Bedingungen instabiler kultureller Asymmetrien zu analysieren.

« C13 Umweltpolitischer Aktivismus D2 Materialität und soziales Handeln »
Suche

Veranstaltungen

Keine aktuellen Einträge vorhanden.

Stellenangebote

Keine aktuellen Einträge vorhanden.